Infos

Eine Bergwanderung erfordert eine angemessene Planung und Vorbereitung. a Wenn Sie vergessen, etwas mitzubringen oder unvorbereitet zu sein, gibt es keinen Supermarkt auf der Straße, in dem Sie alles kaufen können, was Sie brauchen. Stattdessen müssen Sie mit dem auskommen, was Sie haben und was die Natur zu bieten hat.

Deshalb müssen Sie alle Dinge, die Sie brauchen, doppelt und dreifach überprüfen, bevor Sie gehen. Und wenn Sie vergessen, etwas mitzubringen, vergessen Sie nicht, Ihren Wanderführer so bald wie möglich zu informieren, damit er die richtigen Vorkehrungen treffen und wenn möglich Alternativen kaufen oder kaufen kann. 

Im Folgenden finden Sie einige nützliche Tipps, die Sie vor und während Ihres Ausfluges befolgen können, um sich auf Ihre Reise vorzubereiten und das Beste aus Ihrem Tourerlebnis herauszuholen. Folgen Sie ihnen bis zum Abschlag und Sie werden keine Probleme haben, wenn Sie über die österreichischen Alpen wandern!

Überprüfen Sie Ihre Ausrüstung doppelt und dreifach

Wie in jedem anderen Urlaub gibt es spezielle Dinge und Ausrüstungsgegenstände, die Sie exklusiv für Ihre Trekkingreise mitbringen müssen. Jeder einzelne von ihnen spielt eine wichtige Rolle, um sicherzustellen, dass Sie eine sichere und angenehme Erfahrung machen. Vom Lippenbalsam bis hin zu einer zusätzlichen Schicht Pullover bieten alle die erforderlichen Schutzschichten, sodass Sie sich bei Ihrem Abenteuer keine Sorgen machen müssen.

Schauen Sie sich unsere Checkliste für bestimmte Reisen unten an. Stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, bevor Sie Ihr Trekking-Abenteuer beginnen!

Ausrüstung für Tageswanderungen:

Wettergerechte Kleidung

  • Hemd aus Wolle,oder synthetischem T-Shirt
  • Pullover oder Jacke aus Wolle und Fleece
  • TeilwolleWinddichte JackeWollsocken
  • Regenjacke mit Kapuze
  • Dicke, die über die Knöchel gehen
  • Wanderschuhe oder Stiefel mit wurde vor der Reise eingebrochen. Turnschuhe können während Wanderungen nicht getragen werden.

In Ihrem Rucksack

  • Sonnenbrille
  • Thermoskanne oder Wasserflasche
  • Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor und LippenbalsamLunchpaket
  • Geld für den Fall, dass wir auf eine Hütte stoßen.
  • , nicht verderbliche Notrationen (Schokoriegel, Zahnfleisch, Schokoriegel usw.) , persönliche Zwischenmahlzeiten
  • Persönliche Medikamente

Optionale verschiedene Artikel

  •  Regenhose (um Ihre Hose trocken zu halten)
  • Scheinwerfer
  • Toilettenpapier und Feuchttücher
  • Plastiktüten zur Aufbewahrung und Abfallausweis
  • oder Reisepass, Mobiltelefon, Kamera
  • Handschuhe und Hut
  • Blasenbehandlungeneinpacken

Lichtund nicht mitbringen alles mehr als 8 Kilogramm. Andernfalls schmerzt Ihr Rücken zu Beginn der Reise. Denken Sie beim Verpacken Ihrer Artikel daran, dass Sie stundenlang laufen. Packen Sie also nur die wichtigsten Artikel ein und verzichten Sie auf das Überpacken.

Zusätzliche Ausrüstung für eine Schneeschuhwanderung

Die meisten der oben aufgeführten Dinge werden auch für eine Schneeschuhwanderung benötigt. Da diese jedoch während der Wintersaison stattfindet, müssen Sie zusätzliche Ausrüstung vorbereiten.

Warme Kleidung

  • Dickes Hemd
  • Warmer Hut
  • Warme Handschuhe
  • Pullover oder Jacke
  • Winddichte Hose, zweilagige Hose oder Skihose
  • Regenjacke mit Kapuze
  • Wanderschuhe, die Ihre Knöchel bedecken und vor der Reise eingebrochen wurden
Theme: Overlay by Kaira Extra Text
2021 All Rights Reserved