Allgemeines zum Thema Kühlboxen

Abbildung

Beschreibung

Hersteller

Vor-/ Nachteile

Passive Kühlbox

 

 

Passive Kühlboxen besitzen keine eigene Kühlfunktion sondern werden mittels Kühl-Akkus oder Eis gekühlt. Die Behälter können aus Edelstahl oder Kunststoff sein. Es gibt erhebliche Qualitätsunterschiede bei den angebotenen Produkten. Hochwertige Kühlboxen mit gut verarbeiteter PU-Vollschaumisolierung bieten eine deutlich bessere Kühlleistung.

Kühlleistung: Abhängig von der Umgebungstemperatur

Neupreis: ca. 20-200€

Campinggaz, Coleman, Ezetil, ... viele No-Name Produkte sind auch in Baumärkten o.ä. erhältlich

Vorteile:

.) kein Strom- bzw. Gasbedarf

.) geringes Gewicht

.) günstig

Nachteile:

.) Kühlleistung zeitlich sehr eingeschränkt

.) keine aktive Kühlung vorhanden

.) Kühlakkus bzw. Eis muss rechtzeitig vorgekühlt werden

Thermoelektrische Kühlbox, Peltier Kühlbox

 

Diese Kühlboxen funktionieren grundsätzlich nur mit Strom, meist mit 12V/24V der Fahrzeugbatterie oder 230V Netzstrom. Sie kühlen zwar weniger gut im Vergleich zur Absorber- und Kompressortechnik, dafür sind die Geräte recht leicht und mit wartungsfreier Technik ausgestattet. Störender Nebeneffekt der Thermoelektrik sind oft recht laute Lüftergeräusche.

Kühlleistung: max. 30° unter der Umgebungstemperatur

Neupreis: ca. 50-200€

Waeco, Ezetil, Camoinggaz, Tristar, Mobicool, Severin, ...

Vorteile:

.) einfache Technik

.) geringes Gewicht

.) relativ günstig

Nachteile:

.) Kühlleistung abhängig von der Umgebungstemperatur

.) relativ hoher Stromverbrauch

.) teilweise lautes Lüftergeräusch

Absorber Kühlbox

 

Diese Kühlboxen arbeiten nach dem Prinzip der Absorptionskälte. D.h.: Im Gegensatz zur Kompressorkühlbox erfolgt die Verdichtung durch eine temperaturbeeinflusste Lösung des Kältemittels. Die Kühlleistung ist dabei von der Umgebungstemperatur abhängig und erreichen im 12V-Betrieb meist nicht die volle Leistung. Die Absorberkühlung funktioniert einerseits stromunabhängig mit Gas, mit 12V/24V der Fahrzeugbatterie oder 230V Netzstrom.

Kühlleistung: max. 30° unter der Umgebungstemperatur

Neupreis: ca. 150-250€

Waeco, Indel, Dometic, Ezetil, ...

Vorteile:

.) universeller Betrieb mit Strom oder Gas möglich

.) relativ günstig

Nachteile:

.) Kühlleistung abhängig von der Umgebungstemperatur

.) im 12V-Betrieb meist nicht volle Leistung

.) für Gasbetrieb eigene Gasflasche notwendig

.) hohes Gewicht

Kompressor Kühlbox

 

Kompressorboxen sind die Kühlmeister unter den mobilen Geräten. Sie kühlen bzw. gefrieren oft bis minus 18 Grad Celsius und eignen sich daher auch für Tiefkühlgut. Der Unterschied zu thermoelektrischen Kühlboxen besteht darin, dass sie durch den integrierten Kompressor einen deutlich höheren Wirkungsgrad besitzen und das bei geringerem Stromverbrauch. Zudem laufen sie ruhig und leise. Der Anschluss erfolgt auch hier meist über 12V/24V der Fahrzeugbatterie oder 230V Netzstrom.

Kühlleistung: bis -18°C

Neupreis: ca. 300-700€

Waeco, Engel, Indel, Ezetil, ARB ...

Vorteile:

.) Kühlleistung unabhängig von der Umgebungstemperatur

.) Tiefkühlen möglich (oft bis -18°C)

.) geringer Stromverbrauch

.) in Größen bis 100 Liter verfügbar

Nachteile:

.) hohes Gewicht

.) aufwendige Technik

.) relativ teuer

persönliches Fazit:

Ähnlich wie bei den Dachzelten, ist die Entscheidung für einen bestimmten Kühlboxtyp oftmals Geschmacksache und hängt hier noch mehr von den finanziellen Mitteln ab. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass sowohl Elektrische als auch Absorber Kühlboxen, gerade bei hohen Umgebungstemperaturen und bei Verwendung in Fahrzeugen, schnell an ihre Leistungsgrenzen stoßen. 30°C unter der Umgebungstemperatur ergeben bei 50°C im Auto (und das ist im Sommer ohne weiteres realistisch) noch immer 20°C Innentemperatur! Mein Tipp daher: Einmal etwas mehr Geld für eine Kompressor-Kühlbox in die Hand nehmen und zufrieden sein, Gebrauchtgeräte biete auch ich (siehe in unserem Bazar) hin und wieder an und die Technik der namhaften Marken ist durchaus langlebig und robust.

Alle Angaben beruhen auf eigene Erfahrungen und sind ohne Gewähr!